Bochum ist die Wissenschaftshochburg im Ruhrgebiet - sieben Hochschulen, rund 56.000 Studierende und annähernd 10.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt.

UniverCity Bochum ist der Zusammenschluss der Stadt Bochum, der Bochum Marketing GmbH, der IHK Mittleres Ruhrgebiet, des Akademischen Förderungswerkes, des Deutschen Bergbau-Museums sowie von sieben Bochumer Hochschulen.

Das gemeinsame Ziel der Partner ist die weitere Stärkung Bochums als Stadt der Wissenschaft und Bildung und eine stärkere Identifikation der Bochumer Bürgerinnen und Bürger mit den wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt.

Mit UniverCity Bochum haben Stadt, Hochschulen und weitere Partner hierfür ein Format der Zusammenarbeit geschaffen.

Science Scorecard

Wissen messen, Regionen gestalten – Eine Analyse der Wissenschaftsstadt Bochum

Städte profitieren davon, wenn es ihnen gelingt, vorhandenes Wissen als Standortvorteil zu entwickeln. Dabei helfen aktive bereichsübergreifende Netzwerke und eine integrative Wissenskommunikation. Belege dafür finden sich in vielen Städten.

Wer hat das Projekt durchgeführt?

Das Projekt wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft initiiert und im Frühjahr 2016 abgeschlossen. Mehr Infos: www.stifterverband.org/science-scorecard

An der Science Scorecard beteiligte Städte und Regionen im Überblick
An der Science Scorecard beteiligte Städte und Regionen im Überblick. Anklicken zum Vergrößern.

Was ist das Ziel der Science Scorcard?

Wissen messen, Städte gestalten: Das Projekt Science Scorecard analysiert, wie sich Wissensstädte entwickeln. Dazu vereint es Kennzahlen und Prozesse, die für eine wissensbasierte Stadtentwicklung stehen. Das Ziel: Lokale Wissenspotenziale werden sichtbarer und können so besser genutzt werden.

Was untersucht die Science Scorecard genau?

In diesem Projekt wird die "wissensbasierte Stadtentwicklung" untersucht, also die gezielte Gestaltung von Rahmenbedingungen für Innovationen in Wirtschaft und Wissenschaft in einer Stadt. An diesem Gestaltungsprozess sind unterschiedliche Akteure beteiligt – die Politik, wissenschaftliche Einrichtungen, Wirtschaftsverbände, Stiftungen und Förderer, die Zivilgesellschaft. Sie bringen sich strategisch und im Rahmen konkreter Maßnahmen ein. Dabei geht es um einen gemeinsamen Prozess der Anerkennung, Integration und Förderung von Wissensproduktion und Wissensrezeption als bedeutende Standortfaktoren.

Was ist das Ergebnis?

Mit der Science Scorecard ist eine Darstellung dieser Prozesse in 13 beteiligten Städten im Sinne differenzierter Stadtprofile entstanden. Grundlage dafür ist die Auswertung quantitativer und qualitativer Daten und Aussagen. Damit wird die Science Scorecard zu einem Instrument, mit dem sich auf solider Basis Strategie- und Investitionsentscheidungen für eine Stadtentwicklung treffen und begründen lassen, die Wissen und Wissenschaft aktiv als Standortfaktoren
wahrnimmt und fördert.

Ergebnisse der Science Scorcard Bochum
Ergebnisse der Science Scorcard Bochum. Anklicken zum Vergrößern.

Welche Städte/Regionen sind beteiligt?

Bielefeld, Bochum, Braunschweig-Wolfsburg, Chemnitz, Darmstadt, Dresden, Halle/Saalekreis, Kaiserslautern, Lübeck, Münster, Potsdam, Regensburg, Schwabenbund bei Ulm. Übersicht der teilnehmenden Städte/Regionen: https://wissen-messen-regionen-gestalten.de/

Welche Ergebnisse liegen für Bochum vor?

Die Ergebnisse sind den Kategorien „Stadt/Region im Vergleich“ und „Stadt/Region in Aktion“ zugeordnet. In der ersten Kategorie, in der quantitative Faktoren zum Wissensstandort ausgewertet wurden, schneidet Bochum im Vergleich der 13 Standorte überwiegend durchschnittlich ab. In der zweiten Kategorie, die qualitative Ergebnisse mit Blick auf die Prozesse und Aktivitäten in der Stadt/Region zusammenfasst, schneidet Bochum im Vergleich ausgesprochen gut ab. Die Ergebnisse finden Sie im Abschlussbericht zu Bochum.

Ansprechpartner zum Thema Science Scorecard:
Dr. Lars Tata
Netzwerkmanagement UniverCity Bochum
Referat des Oberbürgermeisters für gesamtstädtische Angelegenheiten
Stadt Bochum
Tel. +49 (0)234 910 50 66
E-Mail: ltata@bochum.de

 

Kulturscheckheft UniverCity Bochum

Gutscheine – Geschenke – Rabatte 2016/17

Bochum ist die Wissenshochburg im Ruhrgebiet, hier studieren rund 55.000 Menschen aus der ganzen Welt. Mit dem Kulturscheckheft UniverCity Bochum zeigen wir Ihnen, was in Bochum steckt. Denn hier ist immer was los! Schnell werden Sie merken, dass sich das studentische Leben nicht nur auf dem Campus abspielt, sondern dass in der ganzen Stadt kulturelle Angebote auf Sie warten.

Für wen ist das Kulturscheckheft UniverCity Bochum?

Das Kulturscheckheft richtet sich an alle Erstsemester der Bochumer Hochschulen. Entdecken Sie die vielseitige Kulturszene Bochums mit den zahlreichen Gutscheinen und Rabatt-Aktionen. Starten Sie eine Erkundungstour zu besonderen Kulturorten mit garantiert spannenden Begegnungen. Stöbern Sie durch unser Scheckheft und wählen Sie zwischen vielen spannenden Angeboten. Lassen Sie sich auf Neues ein und zögern Sie nicht, Ihre Freunde mitzunehmen. Kultur erleben macht Spaß! Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Studium und eine ereignisreiche Zeit in der UniverCity Bochum.

Von wem ist das Kulturscheckheft UniverCity Bochum?

Das Kulturscheckheft wird angeboten von UniverCity Bochum, dem Verbund der Bochumer Hochschulen und weiterer Partner. Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ), einer der zwölf Netzwerkpartner, brachte das bewährte Gutscheinheft viele Jahre als UniverCity-Angebot heraus und ist nach wie vor aktiv beteiligt. 

Wie funktioniert das Kulturscheckheft?

Das Kulturscheckheft bietet Ihnen zahlreiche Gutscheine und Rabatt-Aktionen. Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie jeweils auf dem Gutschein. Bitte bringen Sie zum Einlösen des Gutscheins immer das komplette Kulturscheckheft mit dem noch nicht herausgetrennten Gutschein sowie Ihren Studierendenausweis mit. Der Gutschein wird dann vor Ort abgetrennt.

Wo bekomme ich das Kulturscheckheft UniverCity Bochum?

Sie erhalten das Kulturscheckheft zum Start des Wintersemesters 2016/17 bei der Erstsemesterbegrüßung Ihrer Hochschule, über Ihre Fachschaft oder den AStA.

Wie sieht das Kulturscheckheft UniverCity Bochum aus?

 

 

Welche Kulturpartner sind dabei?

Partner Angebot Website
AKAFÖ HARDYS – DIE KNEIPE Gutschein über 2 Getränke zum Preis von einem www.hardysdiekneipe.de
AKAFÖ HOCHSCHULGASTRONOMIE Gutschein über 1 Heißgetränk für den Wissensdurst www.akafoe.de/gastronomie
AKAFÖ-KULTURBÜRO BOSKOP Gutschein über 10 % Rabatt auf einen boskop-Kurs oder -Workshop http://www.akafoe.de/kultur/
BAHNHOF LANGENDREER Gutschein über 2x Eintritt zum Preis von einem www.bahnhof-langendreer.de
BOCHUM MARKETING Gutschein über 50% Rabatt auf den Weihnachtspass www.bochum-tourismus.de
BOCHUM MARKETING Gutschein über 20% auf eine Stadtführung von Bochum Marketing www.bochum-tourismus.de
BOCHUM VERANSTALTUNGEN Gutschein über 10% Ermäßigung www.stadthalle-wattenscheid.de
BOCHUMER KULTURRAT E.V. Gutschein über Rabatt auf den Eintrittspreis www.kulturrat-bochum.de
BOCHUMER SYMPHONIKER – BOSY Rabatt über den Eintrittspreis www.bochumer-symphoniker.de
DEUTSCHES BERGBAU-MUSEUM BOCHUM Gutschein über ermäßigten Eintritt: 2 € statt 3 € www.bergbaumuseum.de
FIGURENTHEATER-KOLLEG Gutschein über 25% Ermäßigung auf einen Workshop www.figurentheater-kolleg.de
FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE Gutschein über 1 Freikarte für eine Folkwang-Veranstaltung www.folkwang-uni.de
FREIWILLIGE FEUERWEHR BOCHUM - LÖSCHEINHEIT QUERENBURG Gutschein über 1x Übungsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr www.lz-querenburg.de
FREIZEITBAD HEVENEY Gutschein über freien Eintritt (Badespaß + Saunawelt) für 2 Stunden www.kemnadersee.de
KINOS METROPOLIS UND CASABLANCA Gutschein über 50% Ermäßigung auf einen Softdrink und Popcorn www.filmkunstkinos-bochum.de
LWL-MUSEUM FÜR ARCHÄOLOGIE Gutschein über 1x Eintritt in die Dauerausstellung www.lwl-landesmuseum-herne.de
MUSEUM AUF DEM CAMPUS Gutschein über 1x freier Eintritt in die Sammlung Moderne und das Antikenmuseum

www.kusa-rub-moderne.de
www.ruhr-uni-bochum.de/kusa

MUSIKSCHULE BOCHUM 1 Jahr kostenlos mitspielen! www.erstsemester.musikschule-bochum.de
MUSISCHES ZENTRUM RUB | MUSIK: WEIHNACHTSKONZERT IM AUDIMAX Gutschein über 100% Ermäßigung www.rub.de/mz-musik
MUSISCHES ZENTRUM RUB | STUDIOBÜHNE Gutschein über 1x freier Eintritt www.rub.de/mz-theater
PRINZREGENTTHEATER Gutschein über 2 Theaterkarten zum Preis von einer www.prinzregenttheater.de
PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Gutschein über 20% Ermäßigung auf die Braukulttour www.moritz-fiege.de
SCHAUSPIELHAUS BOCHUM jetzt nutzen: Die Theaterflatrate www.schauspielhausbochum.de
SITUATION KUNST (FÜR MAX IMDAHL) Gutschein über 1x freier Eintritt www.situation-kunst.de
SPARKASSE BOCHUM Immer für Sie geöffnet: die Sparkassen-App www.sparkasse-bochum.de
STADTBÜCHEREI BOCHUM Gutschein über 1 Monat gratis www.bochum.de/stadtbuecherei
STADTWERKE BOCHUM Gutschein über 10% Sofort-Rabatt im Online-Shop www.stadtwerke-bochum.de
STUDIENKREIS FILM – SKF FILMCLUB AN DER RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM Gutschein über 1 Freigetränk beim Besuch des Uni-Kinos www.rub.de/skf
THEATER ZAUBERKASTEN Gutschein über 2x Eintritt zum Preis von einem www.zauberkasten.de
THÜRMER-SAAL 1x freier Eintritt www.thuermer-konzerte.de
TIERPARK BOCHUM halber Eintrittspreis für alle Erstsemester www.tierpark-bochum.de
URBAN URTYP Gutschein über 2 für 1 www.urbanurtyp.de
VARIETÉ ET CETERA Gutschein über 50% Rabatt auf den Eintrittspreis www.variete-et-cetera.de
VFL ASTROSTARS BOCHUM Gutschein über 50 % Rabatt auf eine ermäßigte Eintrittskarte www.vflastrostars.de
VFL BOCHUM 1848 Gutschein über 10% Ermäßigung/Rabatt in den VfL-Fanshops Stadioncenter und Ruhr-Park Bochum www.vfl-bochum.de
VOLKSHOCHSCHULE BOCHUM 40% Ermäßigung www.vhs-bochum.de
ZEISS PLANETARIUM BOCHUM Gutschein über Rabatt auf den Eintrittspreis http://www.planetarium-bochum.de/

Mein Lieblings Ort in und um Bochum

Lieblingsorte der Bochumer Studierenden gefunden

In der UniverCity Bochum gibt es viele spannende und überraschende Ecken.

Studierende der Bochumer Hochschulen im Netzwerk der UniverCity Bochum waren dazu aufgerufen, ihren Lieblingsort in und um Bochum zu fotografieren und auf der Facebook-Fanseite der UniverCity Bochum zu teilen. Unter allen Einsendungen wurden 10 Preise rund ums Thema Outdoor verlost.  

Die Gewinner-Fotos im Überblick:

Foto

Platzierung

LieblingsorteUniverCityBochum_Platz1

1:
"Einer meiner Lieblingsorte ist der Spielplatz am Springorum-Radweg. Man ist mitten in der Innenstadt und doch direkt im Grünen."

Gewinnspiel-Lieblingsort-Platz2

2:
"Die Butterbrotbar!"

 
Gewinnspiel-Lieblingsort_Platz3

3:
"Von meinem Lieblingsort aus sieht man die Türme von Bochum und denkt wenn man mit dem Zug in den Bahnhof einfährt: Willkommen zu Hause!"

 
Gewinnspiel-Lieblingsort_Platz4

4:
"Der Hans-Ehrenberg-Platz ist mein Lieblingsort in Bochum!"

 
Gewinnspiel-Lieblingsort-Platz5

5:
"Mein Lieblingsplatz ist der ruhige Ort an einem belebten Fleck, an dem meine kleinen Vierbeiner ihr letzte Ruhe fanden und ungestört die Aussicht genießen und über die Besucher des Westparks tratschen können."

 
Gewinnspiel-Lieblingsort-Platz6

6:
"Mein Lieblingsort ist der Hbf! Hier kommt man an, hier trifft man sich, hier ist man willkommen."

 
Gewinnspiel-Lieblingsort-Platz7

7:
"Erst muss man die Lava überqueren auf dieser wackeligen Hängebrücke. Dann bringt einen ein schaukeliges Gefährt über den Abgrund, bevor man die Felsen der Fährnisse überqueren kann. Und erst wenn man sich aus dem Netz der Riesenspinne befreit hat, kann man sich Smaugs Vetter entgegenstellen. Ich weiß nicht, wie oft ich diesen gefährlichen Drachen schon in bitteren Kämpfen niedergerungen habe!"

Gewinnspiel-Lieblingsort-Platz8

8:
"Mein Lieblingsort ist die EFH!"

 

Die Überreichung der Preise findet am 3. Juni 2015 im Geschäft Walkabout, dem Outdoor Spezialisten im Ruhrgebiet, Wittener Str. 211, Bochum, statt.
Gewinner, die an dem Tag verhindert sind, können sich den Preis zu den regulären Öffnungszeiten von Walkabout bis spätestens zum 15. Juni 2015 abholen.

 

Gewinnspiel für Studierende der Bochumer Hochschulen im Netzwerk der UniverCity Bochum

Der Frühling steht vor der Tür. Endlich!
Passend zu den steigenden Temperaturen und den erwachenden Frühlingsgefühlen sucht UniverCity Bochum die Lieblingsorte der Bochumer Studierenden. Schnappt Euch einfach eine Postkarte zum Gewinnspiel (gibt es bald an verschiedenen Stellen an den Hochschulen oder hier zum Download), nehmt sie mit zu Eurem Lieblingsort, macht ein Foto davon und postet es auf der Facebook-Seite der UniverCity Bochum.

Passend zum Semesterbeginn startet die Aktion am 15. April und läuft bis zum 15. Mai. Unter allen geposteten Fotos werden zehn Gewinner ausgelost.

Und das gab es zu gewinnen:

  • 1. Preis: Rucksack: Millet/ProLiter22 im Wert von 80 Euro
  • 2. Preis - Tagesrucksack: Eagle Creek/Ashville/rot im Wert von 50 Euro
  • 3. Preis - Kopflampe: Petzl/Tikkina/grün im Wert von 20 Euro
  • 4. Preis - Buch: Entscheidung in der Wand/Uli Auffermann
  • 5.-10. Preis: Paracord Bänder

 

Mit freundlicher Unterstützung von Walkabout aus Bochum:

 

Teilnahmebedingungen
Das Postkarten-Gewinnspiel „Mein Lieblingsort in und um Bochum“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern UniverCity Bochum als Betreiber der offiziellen Facebook-Fanseite. Das Gewinnspiel wird von UniverCity Bochum angeboten.

Die Aktion läuft vom 15.04.2015 bis zum 15.05.2015. Gesucht werden Lieblingsorte von Studierenden in und um Bochum.
Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Rechtswidrige Beiträge oder der Missbrauch des Gewinnspiels sind nicht zulässig. Verantwortlich für etwaige Rechtsverstöße ist der Teilnehmer. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, anzupassen oder zu beenden.

Teilnahmeberechtigung
Am Gewinnspiel „Mein Lieblingsort in und um Bochum“ können alle Studierenden der folgenden Bochumer Hochschulen kostenlos teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind: Ruhr-Universität Bochum, Hochschule Bochum, Technische Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Hochschule für Gesundheit, EBZ Business School sowie Folkwang Universität der Künste.
Jede Person darf nur ein Mal am Gewinnspiel teilnehmen. Andernfalls ist UniverCity Bochum berechtigt, diese Person vom Gewinnspiel auszuschließen.

Teilnahme
So können Sie teilnehmen: Der Teilnehmer fotografiert seinen Lieblingsort mit der Postkarte zum Gewinnspiel und postet das Foto im Zeitraum 15. April bis 15. Mai 2015 auf der Facebook-Fanpage von UniverCity Bochum: facebook.com/UniverCityBochum.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel „Mein Lieblingsort in und um Bochum“ genehmigt der Teilnehmer der Bochum Marketing GmbH die Verwendung von gesendeten Inhalten, also den auf der Facebook-Fanpage von UniverCity Bochum geposteten Bildern, in den folgenden Medien der Gesellschaft:

- im Printbereich (Broschüren wie z. B. der monatlich erscheinende Veranstaltungskalender „BOMA“, Willkommen in Bochum, Führungsbroschüre, Schlafstätten. Stadtplan, Erlebnisstätten etc.)
- im Onlinebereich (www.univercity-bochum.de, www.bochum-tourismus.de)
-
Soziale Medien: Facebook-Fanseiten: www.facebook.com/Stadtportal.Bochum und www.facebook.com/UniverCityBochum).

Der Einreicher sichert zu:
1. im Besitz aller erforderlichen Nutzungsrechte (Rechte), insbesondere VervieIfältigungs- und Verbreitungsrechte, an den der Bochum Marketing GmbH übergebenen Ton-, Bild- und Datenaufzeichnungen sowie sonstigen Aufzeichnungen bzw. Aufnahmen im Hinblick auf die beabsichtigte Darstellung zu sein.
2. alle Urheber- und Leistungsschutzvergütungen an die zuständigen Stellen abgeführt zu haben.

Unbeschadet etwaiger weitergehender Ansprüche und Rechte wird der Einreicher die Bochum Marketing GmbH und deren Erfüllungsgehilfen auf erstes Auffordern von allen gegen diese erhobenen Ansprüchen Dritter, wegen der im Rahmen der Aufträge erfolgten Verwendung der Ton-, Bild- und Datenaufzeichnungen einschließlich der Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung, freistellen.

Dies schließt auch Forderungen und Klagen nationaler oder internationaler Urheberrechtsgesellschaften oder entsprechender Organisationen aus behaupteter oder tatsächlicher Verletzung der Rechte einschließlich etwaiger Anwalts- und Gerichtskosten ein.

Gewinnermittlung und Gewinne
Unter allen Einsendungen, die die o.g. Kriterien erfüllen und innerhalb des Aktionszeitraums eingegangen sind, werden zehn Preise zum Thema Outdoor verlost.

Preise:

  • 1. Preis: Rucksack: Millet/ProLiter22 im Wert von 80 Euro
  • 2. Preis - Tagesrucksack: Eagle Creek/Ashville/rot im Wert von 50 Euro
  • 3. Preis - Kopflampe: Petzl/Tikkina/grün im Wert von 20 Euro
  • 4. Preis - Buch: Entscheidung in der Wand/Uli Auffermann
  • 5.-10. Preis: Paracord Bänder

Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden. Weiterhin dürfen die Gewinne nicht weiter veräußert werden.

Preisübergabe
Die Gewinner werden direkt nach Ablauf des Einsendezeitraums über ihr Facebook-Profil benachrichtigt und auf der Fanseite von UniverCity Bochum bekannt gegeben. Sie müssen bis zum 30. Mai 2015 auf die Gewinnbenachrichtigung reagieren.

Die Preise werden an einem Tag im Zeitraum nach dem 15. Mai 2015 in den Geschäftsräumen von Walkabout, dem Outdoor Spezialisten im Ruhrgebiet, Wittener Str. 211, Bochum, überreicht. Gewinner, die an dem Tag verhindert sind, können sich den Preis zu den regulären Öffnungszeiten von Walkabout bis spätestens zum 15. Juni 2015 abholen.

Haftungsausschluss
Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben.

Datenschutz
Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt und können dauerhaft auf der Website und Facebook-Seite von UniverCity-Bochum veröffentlicht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rechte Dritter
Der Teilnehmer erklärt, dass ihre Einreichung zum Gewinnspiel nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte, verstößt.

Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.

Foto: Radweg Erzbahntrasse bei Jahrhunderthalle | Bildnachweis: ohneski / photocase.de

Rückblick - Vielfalt fördert Talente

Das zdi.Netzwerk IST.Bochum.NRW und der Verbund UniverCity Bochum sich gemeinsam an den TalentTagen Ruhr 2015 (14.-22. September) und laden zur gemeinsamen Veranstaltung am 15. September 2015, von 10-14 Uhr in die Räumlichkeiten der Stadtwerke Bochum, Ostring 28, ein.

Flyer

Sie kennen das Programm? Hier geht es zur Anmeldung

Die Talentförderung steht im Fokus der TalentTage Ruhr 2015, die vom 14. bis 22. September stattfinden. Mehr als 50 Initiativen, Hochschulen, Unternehmen, Kammern und Kommunen aus der gesamten Region zeigen, wo Talente zu finden sind und wie Nachwuchsförderung dank gezielter Bildungsangebote gelingen kann. Die Bühne für diese Leistungsschau der Bildung bietet das Unternehmensbündnis Initiativkreis Ruhr mit seiner Bildungsinitiative TalentMetropole Ruhr.

Im Rahmen der TalentTage Ruhr laden das zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW und der Verbund UniverCity Bochum zur Veranstaltung „Vielfalt fördert Talente“ ein. Sie findet am 15. September, von 10 bis 14 Uhr bei den Stadtwerken Bochum statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, Bildungsakteuren eine Plattform zum Austausch über Chancen und Herausforderungen bei der Förderung von (verborgenen) Talenten zu geben. Im Fokus steht die Frage, wie und wo Talente in der Schule und später in der Hochschule gefunden und gefördert werden können.

 

PROGRAMM

10 Uhr: BEGINN

10.15 Uhr: BEGRÜSSUNG UND LIVE-UNTERRICHT
VERBORGENE TALENTE FINDEN: EINBLICKE IN DEN TECHNIKUNTERRICHT IN „INTERNATIONALEN KLASSEN“ DER HEINRICH-VON-KLEIST-SCHULE
Im Technikunterricht an der Heinrich-von-Kleist-Schule rückt das Erlernen der neuen Sprache in den Hintergrund, während das Interesse für verschiedene Tätigkeiten geweckt wird. Dies erleichtert gleichzeitig den Zugang zur Sprache und erhöht die soziale Integration der Kinder und Jugendlichen.

10.45 Uhr: AUSTAUSCH
GOOD PRACTICE BEI DER FÖRDERUNG VON JUNGEN TALENTEN IN SCHULEN
Technik verbindet? – Diskussion über die Möglichkeiten zur Bereicherung der Integrations- und Spracherwerbsmöglichkeiten mit technischen Lernumgebungen.

11.30 Uhr: MITTAGSIMBISS

12 Uhr: PODIUMSDISKUSSION
TALENTE AUF IHREM WEG UNTERSTÜTZEN: WIE KÖNNEN JUNGE MENSCHEN AUS NICHT-AKADEMIKER-FAMILIEN IN SCHULE UND HOCHSCHULE GEFÖRDERT WERDEN?

Teilnehmer/innen der Podiumsdiskussion:
• Sonja Dieckmann (Ansprechpartnerin des Projektes BO-Studienpioniere an der Hochschule Bochum)
• Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani (Professor für Politikwissenschaft an der Fachhochschule Münster)
• Katharina Trelenberg (Ansprechpartnerin des Projektes Studienpioniere an der Evangelischen Fachhochschule RWL)
• Katja Urbatsch (Gründerin der Initiative ArbeiterKind.de)

Moderation: Melanie Goebel

INFORMATION UND AUSTAUSCH
An den Info-Ständen können Sie sich über verschiedene Initiativen und Projekte informieren:
• Arbeiterkind.de
• Studienpioniere der Hochschule Bochum und der Evangelischen Fachhochschule RWL
• UniverCity Bochum
• zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW

14 Uhr: ENDE

Programm zum Download

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher bis zum 4. September 2015 über das Formular an oder senden eine E-Mail an info@univercity-bochum.de

Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

---
Kalender