Bochum ist die Wissenschaftshochburg im Ruhrgebiet - sieben Hochschulen, rund 56.000 Studierende und annähernd 10.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt.

UniverCity Bochum ist der Zusammenschluss der Stadt Bochum, der Bochum Marketing GmbH, der IHK Mittleres Ruhrgebiet, des Akademischen Förderungswerkes, des Deutschen Bergbau-Museums sowie von sieben Bochumer Hochschulen.

Das gemeinsame Ziel der Partner ist die weitere Stärkung Bochums als Stadt der Wissenschaft und Bildung und eine stärkere Identifikation der Bochumer Bürgerinnen und Bürger mit den wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt.

Mit UniverCity Bochum haben Stadt, Hochschulen und weitere Partner hierfür ein Format der Zusammenarbeit geschaffen.

Lenkungskreis UniverCity Bochum

Die Stadt Bochum und ihre Hochschulen verstehen sich gemeinsam als Garanten für die Profilierung Bochums als Stadt der Wissenschaft und Bildung. Partnerschaftlich werden Strategien und Maßnahmen unter der Dachmarke UniverCity Bochum entwickelt und umgesetzt.

Die Netzwerkarbeit ist von folgenden Leitideen geprägt:

1. Bochum profiliert sich als exzellenter Wissenschafts- und Bildungsstandort in der Metropole Ruhr.
Innovationsgeist, konsequente Kooperation und ethische Verantwortung prägen die Aktivitäten der beteiligten Institutionen. Wissenschaft und Bildung sind gemeinsam mit den Akteuren aus der regionalen Wirtschaft, aus Kultur und Gesellschaft wichtige Motoren des strukturellen Wandels.

2. Partnerschaftlich arbeiten die Akteure an der verbindenden Marke zwischen der Kommune und den Institutionen aus Wissenschaft und Bildung.
UniverCity Bochum zieht ihre Stärke aus dem Zusammenspiel von Stadt, Wirtschaft und Wissenschaft. Hier werden innovative Impulse aufgenommen, die von großer Bedeutung für eine positive Entwicklung von Stadt und Region sind.

3. Die Herausforderungen des demografischen und gesellschaftlichen Wandels greifen wir aktiv auf.
Gemeinsam verpflichten sich die Akteure von UniverCity Bochum, Chancengerechtigkeit zu mehren und Zugänge in Bildung, Wissenschaft und Arbeit zu verbessern. Individuelle Fähigkeiten und Leistungsbereitschaft des Einzelnen werden dabei in besonderem Maße berücksichtigt. Die Akteure setzen auf den Erhalt und die Förderung von Vielfalt.

4. Bochum versteht sich als experimentierfreudige Stadt und Heimat für Studierende, Wissenschaftler/innen und Hochqualifizierte.
Die Hochschulen und ihre Angehörigen sind Teil einer Stadt- und Regionalgesellschaft, in der sie nicht nur arbeiten, sondern auch leben und sich kulturell entfalten. Die Bürgerschaft ist aktiv in die Entwicklungsprozesse einbezogen. Gemeinsam ist man stolz auf die Entwicklungen in unserer Stadt und den guten Ruf als Wissenschaftsstadt in der Metropole Ruhr.

5. Bochum ist ein internationaler Bildungsstandort. Wir verstehen uns als regionaler Partner mitten in der Bildungs- und Wissensregion der Metropole Ruhr.
Menschen aus vielen Regionen und Ländern sind hier willkommen und bringen sich in die Entwicklungen ein. Die Marke UniverCity Bochum baut Brücken und wirkt über Grenzen hinaus einladend.

6. UniverCity Bochum steht für eine einzigartige Vielfalt.
Unsere besondere Stärke ist die Vielfalt: Vielfalt der Institutionen, Vielfalt in Forschung und Lehre, Vielfalt in den Bildungsangeboten und Vielfalt der Menschen und ihrer Potentiale. Aus dieser Vielfalt heraus entwickeln wir den Standort Bochum kreativ und produktiv weiter, zum Nutzen aller.

Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

---
Kalender