08. Januar 2018

8. Januar 2018 I Ankündigung: Wochen der Studienorientierung - Bochumer Hochschulen helfen bei der Suche nach dem richtigen Studienfach

Am 23. Januar findet wieder das Bochumer Ingenieurforum - kurz BO.Ing - statt.

Auch dieses Mal wird der BO.Ing im Rahmen von UniverCity Bochum in direkter Hochschulnähe veranstaltet. Damit wird schon durch die Veranstaltungsorte an der Hochschule Bochum und der Ruhr-Universität sowie durch die Einbindung der TH Georg Agricola und weiterer Hochschulen der Region eine viel nähere Anbindung an den Hochschulbereich - auch im Rahmenprogramm neben den Workshops - gewährleistet.

Diese Veranstaltung richtet sich an Oberstufenkurse der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) oder an im Rahmen der Berufsorientierung von den Schulen zusammengestellte Gruppen interessierter SchülerInnen. Organisiert durch das IST.Bochum.NRW und in Zusammenarbeit mit Hochschulen aus Bochum und Umgebung werden diverse praxisorientierte Workshops aus den MINT-Bereichen angeboten. Die Betreuung der praktischen Übungen wird durch Experten aus den Hochschulen gewährleistet. Der BO.Ing startet mit einer Physikvorlesung in einem großen Hörsaal, so dass ein unmittelbarer Einblick in die Studienrealität geschaffen wird. Gespräche mit Studierenden und Laborführungen sowie erste Erfahrungen mit der Mensa in der Mittagspause runden das Angebot ab, so dass keine Fragen zum Studium und zu den unterschiedlichsten Berufsbildern offen bleiben sollten.

Die Anmeldung für das gesamte Tagesprogramm ist für ganze Kurse der Oberstufe (Gymnasium, Gesamtschule) oder für Teilgruppen aus den einzelnen Schulen mit begleitender Lehrkraft möglich und erfolgt per E-Mail oder Fax an das zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW mit beigefügtem Anmeldeformular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Ob die angemeldete Gruppe teilnehmen kann, wird per E-Mail mitgeteilt. Um möglichst vielen Schulen eine Teilnahme zu ermöglichen, wird die Teilnehmerzahl pro Schule auf 25 Schülerinnen und Schüler begrenzt! Aus organisatorischen Gründen findet bereits im Vorfeld des BO.Ings eine Einteilung der angemeldeten SchülerInnen in die unterschiedlichen Workshops sowie in die Gesprächsrunden statt, bei der auf die Wünsche der SchülerInnen eingegangen wird. Entsprechende Kurzbeschreibungen aller Workshopangebote sowie eine Liste der Gesprächsrunden werden Ihnen nach erfolgter Anmeldung und Zusage voraussichtlich Anfang Dezember zugeschickt.

Bei Rückfragen können Sie uns gerne unter 0234 - 388 70 227 anrufen oder eine E-Mail an sekretariat@ist-bochum.de senden.

 

Programm
Dienstag, 23.01.2018
8:45 Uhr: Anmeldung der Kurse durch die begleitende Lehrkraft
(Physik-Hörsaal der Ruhr-Universität)
9:15 Uhr: Physik-Grundlagenvorlesung
(Physik-Hörsaal der Ruhr-Universität)
10:00 Uhr: kurze Pause für Gang zu den einzelnen Workshops
(Die Workshopräume werden vor Ort mitgeteilt)
10:15 Uhr: Workshopblock 1 (Beschreibung s.u.)
12:00 Uhr: Mittagspause
12:45 Uhr: Treffpunkt im Workshopbereich und von dort aus Gang zu den einzelnen Gesprächsrunden
13:00 Uhr: Gesprächsrunden mit Studierenden und Laborführungen
14:00 Uhr: Gang zurück zum Workshopbereich
14:15 Uhr: Workshopblock 2 (Beschreibung s.u.)
16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Programm im Detail

 



Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

---
Kalender