Montag, 21 Oktober 2013 02:00

Studis on Tour, November 2013

Studis on Tour ist kein klassischer Unternehmensrundgang! Hier wird Theorie zur Praxis!

 

Und das erwartet Dich:
Du erhältst Einblicke in die Tätigkeitsbereiche der Unternehmen und kannst Dich mit erfahrenen Mitarbeitern sowie Berufsanfängern über Arbeitsfelder, Perspektiven und den Einstieg ins Berufsleben austauschen.

GET-TOGETHER IN DER ROTUNDE
Den Nachmittag lassen wir gemeinsam in der Rotunde ausklingen. Alle Teilnehmer erhalten drei Freigetränke.

TOUR 1: INDUSTRIE
Bochum ist trotz des Strukturwandels nach wie vor ein wichtiger Produktionsstandort.

BP
BP zählt zu den größten Energieunternehmen der Welt und ist in Deutschland mit den Marken Aral und Castrol führend im inländischen Tankstellen- und Schmierstoffmarkt. Das Unternehmen lädt zu einer Tour durch die Aral Forschung ein. Die Aral Forschung ist verantwortlich für die Qualitätsprüfung der Aral- und BP-Kraftstoffe in Europa und die technische Unterstützung in den europäischen Märkten. Im Labor- und Technikbereich (Motor-, Rollen- und Emissionsprüfstände) werden in verschiedenen Teams bestehende Produkte geprüft und die Entwicklung neuer Produkte unterstützt. (Bitte tragt an dem Tag flaches und geschlossenes Schuhwerk!)

BOCHUMER EISENHÜTTE HEINTZMANN
Die Bochumer Eisenhütte Heintzmann ist seit mehr als 160 Jahren ein fester Begriff im Bereich des Untertagebergbaus. Als Unternehmen, das sich durch die eigene Entwicklung zahlreicher innovativer Lösungen im Bereich Grubenausbau und Streckensicherung profiliert hat, zählt die Bochumer Eisenhütte Heintzmann weltweit zu den starken Partnern im Bergbau. Weitere Tätigkeitsfelder sind der Tunnelbau sowie die Wärmebehandlung von Stab- und Profilstahl.

Interessant für Studierende der Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre.

TOUR 2: MEDIENWIRTSCHAFT
In Bochum bieten kreative Unternehmen eine Fülle an Berufsperspektiven.

OKTOBER KOMMUNIKATIONSDESIGN
Oktober ist ein vielfach international ausgezeichnetes Büro für Kommunikationsdesign und Werbung mit Schwerpunkt auf Corporate Design, Branding, Editorial Design und der Gestaltung von kulturellen Inhalten. Oktober entwickelt den visuellen Auftritt von Firmen und Marken, vom Logo, über Broschüren, Plakate und Websites bis zu umfangreichen Werbekampagnen. So stammen z. B. das RUB-Logo sowie das komplette visuelle Erscheinungsbild der Ruhr-Universität von Oktober. Oktober wurde 1997 in Bochum gegründet und ist heute in den Räumen der alten Schlegel-Brauerei beheimatet.

UNICUM UNTERNEHMENSGRUPPE
Die Unternehmensgruppe UNICUM ist facettenreich: Seit 30 Jahren erreichen die Magazine UNICUM ABI, UNICUM und UNICUM BERUF junge, gebildete Zielgruppen. Die Werbeagentur Unicum Marketing steht für Below-the-Line und verantwortet u.a. die UNICUM Wundertüte. UNICUM Live ist auf Event-Sponsoring mit Partys und Sportveranstaltungen fokussiert, während Hecker & Hemmrich Mode und Merchandising für Schulen und Hochschulen anbietet.

Interessant für Studierende der Kultur- und Geisteswissenschaften, die sich für kreative Berufe interessieren.

TOUR 3: SPORT- UND GESUNDHEITSWIRTSCHAFT
Die Gesundheitswirtschaft ist eine wachsende und breit gefächerte Branche in Bochum.

OASE UND FITWELL CORPORATE HEALTH
Die Oase ist eines der führenden Sport- und Freizeitunternehmen in Deutschland. Der Club bietet zahlreiche Fitness- und Sportaktivitäten, wie beispielsweise Gesundheitstraining, Aerobic-, Dance- und Wellnesskurse, umfassende Diagnostik und spezifische Programme. Des Weiteren verfügt die Oase über eine eigene Buchhaltungs- und Marketingabteilung. Auch das Gebäudemanagement wird durch die Geschäftsführung gesteuert. Fitwell Corporate Health berät und betreut über 250 Unternehmen jeder Größe und setzt modernes betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in den Unternehmen aktiv um.

VFL BOCHUM 1848
Der VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e. V. ist einer der bekanntesten Fußballklubs Deutschlands. 42 Jahre Profifußball, Platz 13 in der „Ewigen Tabelle“ und über 11 Millionen Sympathisanten machen ihn zu einem festen Bestandteil des deutschen Fußballs. Über 45 fest angestellte Mitarbeiter im administrativen und weitere 250 Beschäftigte im sportlichen Bereich mit unterschiedlichsten Ausbildungshintergründen prägen durch ihr Handeln das professionelle Erscheinungsbild des mittelständischen Dienstleistungsunternehmens.

Interessant für Studierende der Sport- und Gesundheitswissenschaften sowie der Betriebswirtschaftslehre.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Teilnehmen können alle Studierenden der Bochumer Hochschulen in Bachelor- und Masterstudiengängen.
Teilnahmegebühr: keine. Kaution: 10 Euro
Anmeldung bis 1. November 2013 per E-Mail unter studisontour@univercity-bochum.de

Vor- und Nachname und Tour-Nummer nicht vergessen!

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen je Tour begrenzt. Die Anmeldung ist verbindlich. Es wird eine Kaution von 10 Euro erhoben. Diese wird am Tag der Veranstaltung bar zurückgezahlt. Die Bankverbindung zur Überweisung der Kaution erhältst Du nach Deiner Anmeldungs-E-Mail. Die Anmeldung ist erst nach der Überweisung der Kaution gültig.

Alle Touren starten um 13.15 Uhr am Hauptbahnhof Bochum (Haltestelle Fernbusse, Wittener Straße).

Letzte Änderung am Montag, 01 April 2019 11:07
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay