Sonntag, 05 April 2015 01:52

5. April 2015 | UniverCity-BOtschafter José stellt sich vor

José ist einer von drei UniverCity-BOtschaftern und wohnt gemeinsam mit Björn und Katharina in der gemeinsamen UniverCity-WG.

HALLO LEUTE!

Foto: José Chielli

Ich bin Jose Ignacio, 24 Jahre alt und ich komme aus dem schönen Argentinien. In Bochum studiere ich Elektro- und Informationstechnik an der RUB (Ruhr Universität Bochum), und nehme an einem Forschungsprojekt am Institut für Neuroinformatik der RUB teil.

Dank DAAD habe ich eine Stipendium durch ein besonderes Austausch Programm mit meiner Universität in Argentinien, die U.T.N. - Universidad Tecnológica Nacional. Dort studiere ich eigentlich Information Systems Technik, Master. Aber ich bin fast fertig, nur einige wenige Prüfungen muss ich bestehen um meinen Master zu bekommen.

Es hat mir in Bochum so gut gefallen, dass ich meinen einsemestrigen Aufenthalt bis zum Ende des Sommersemesters 2015 verlängert habe. Viele sind die Gründe dazu. Ich hab Bochum von Argentinien gewählt, und es war wegen diesem Neuroinformatik Institut, der RUB und Bochum Stadt selbst. Bochum ist ruhig, in der Nähe von vielen Städten wie Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Münster usw., und außerdem wohnen hier viele Studenten, die nicht nur aus Deutschland, sondern aus der ganzen Welt kommen. Deswegen ist Bochum multikulti, tolerant und sympathisch mit den Ausländern, glaube ich. Plus liegt Bochum in Ruhrgebiet, das Gebiet das Fußball liebt. Diese sind sehr witzige Gründe für einen Ausländer, der aus Argentinien kommt.

Also, um Bochum besser kennenzulernen, mein Deutsch zu verbessern, Kontakte zu Studierenden aus Deutschland zu knüpfen und meine Akademische Aktivität weiter zu gehen, finde ich diese Chance mega cool. Vielen vielen vieeelen Dank UniverCity für diese Möglichkeit!

Auf der Facebook-Fanseite der UniverCity-WG berichten José, Björn und Katharina von ihrem Studentenleben in Bochum.

Letzte Änderung am Montag, 13 April 2015 16:27
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay