Dienstag, 08 September 2015 00:18

7. September 2015 | Neues Kulturscheckheft UniverCity Bochum erschienen

Kulturgutscheine für Studierende in Bochum

Foto: Kulturscheckheft UniverCity Bochum
Rund 30 Kultureinrichtungen bieten Studierenden wieder Gutscheine und Rabatte.

Mit acht Hochschulen und rund 55.000 Studierenden aus der ganzen Welt ist Bochum die Wissenshochburg im Ruhrgebiet. Zum Start des Wintersemesters lädt das Kulturscheckheft UniverCity Bochum die Erstsemester aller Bochumer Hochschulen dazu ein, die vielseitige und spannende Kulturszene und weitere Freizeitangebote der Stadt zu entdecken.

Das Kulturscheckheft UniverCity Bochum ist ein Gemeinschaftsprojekt des Verbundes UniverCity Bochum. Umgesetzt wurde es federführend vom Akademischen Förderungswerk (AKAFÖ) und dem Projektbüro UniverCity Bochum. Bereits im 13. Jahr in Folge bietet es Gutscheine, Rabatte und Geschenk-Aktionen für rund 30 Bochumer Kulturorte und -ereignisse.

Zu den zahlreichen teilnehmenden Kulturpartnern zählen beispielsweise die Bochumer Symphoniker, das Schauspielhaus Bochum, der Bahnhof Langendreer oder die Indie-Musikreihe Urban Urtyp. Mit dabei sind außerdem wichtige Ausflugsziele in Bochum und Umgebung, wie etwa das Deutsche Bergbau-Museum oder der Tierpark Bochum. Gemeinsam mit vielen weiteren kommunalen und freien Kultureinrichtungen sowie Veranstaltungsorten der Hochschulen machen sie das Kulturscheckheft zu einem attraktiven Begrüßungsgeschenk für Studierende.

Das Kulturscheckheft ist an allen Immatrikulationsstellen und  bei allen Erstsemesterbegrüßungen kostenlos erhältlich. Neu ist in diesem Jahr die Verteilung in Bürgerbüros der Stadt Bochum.

Mehr Informationen zum Kulturscheckheft

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 07 September 2015 14:29
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay