Donnerstag, 03 April 2014 02:00

Campus RuhrComer 2014 - AKAFÖ sucht beste Hochschulband des Reviers

Ü1 Campus RuhrComer 2014 - AKAFÖ sucht beste Hochschulband des Reviers
Noch bis 30. April für das RuhrComer Festival bewerben

 

Der große Musikwettbewerb des Akademischen Förderungswerks (AKAFÖ), der Campus RuhrComer 2014, geht auf Campus-Tour. Dabei sucht das AKAFÖ, das Bochumer Studentenwerk, nichts weniger als die beste Hochschulband des Reviers. Noch bis Ende April können sich studentische Newcomer-Bands beim AKAFÖ-Kulturbüro boskop online bewerben.

Auf die Bühnen geht es dann endlich in Juni und Juli – zum Band-Battle. Die Vorrunden starten als Open Air (16. Juni) in der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, gefolgt vom Campus in Dortmund am 21. Juni. Der dritte Vorrunden-Termin ist auf dem RUB-Campus in Bochum: KulturCafé, 25. Juni. Im KKC in Essen endet die Campus-Tour am 2. Juli. Über das Weiterkommen der Bands entscheiden das Publikum und eine ortsspezifische Jury aus Musikschaffenden gemeinsam. Jeder Vorrunden-Besucher hat eine Erst- und eine Zweitstimme, eine Band pro Vorrunde kommt so weiter. Die vier Gewinner-Bands der vier Vorrundentage treten bei Bochum Total in der Rotunde (Alter Katholikentagsbahnhof, Viktoriastr. 75) an, um Campus RuhrComer zu werden. Das Festival-Publikum hört an diesem Abend die Campus RuhrComer-Bands und während des Jury-Entscheids den Gewinner des Vorjahres: die Band hörBuch. Bewerbungen zum Wettbewerb können bis einschließlich 30. April online eingereicht werden. Der Campus-RuhrComer 2014 gewinnt neben einem für aufstrebende Musikbands zugeschnittenen Paket an Preisen weitere Auftrittsmöglichkeiten. Das AKAFÖ-Kulturbüro boskop betreut und organisiert den Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum, Bochum Univercity, dem AStA und der Gesellschaft der Freunde der Ruhr-Universität und vielen Partnern der regionalen Veranstaltungs- und Musikszene. Den einzelnen Campus-Standspielorten gilt besonderer Dank! Nach 15 Jahren Bochumer Newcomer Festival mit über 100 Auftritten hoffnungsvoller Musiktalente und einem Jubiläumshöhepunkt in 2013, wurde das Festival ab diesem Jahr konzeptionell überarbeitet und auf breitere Basis gestellt. Bewerbungen online: www.campus-ruhrcomer.de
Fragen beantwortet Alexander Jorewitz (AKAFÖ-Kulturbüro boskop)
Alexander.Jorewitz@akafoe.de oder 0234 – 32-115 21

 

Letzte Änderung am Dienstag, 02 April 2019 16:34
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay