Freitag, 16 Mai 2014 02:00

Studierende stellen Ergebnisse des ersten studentischen Folkwang LABs vor

16. Mai 2013 | Studierende stellen Ergebnisse des ersten studentischen Folkwang LABs vor

 

Studierende stellen Ergebnisse des ersten studentischen Folkwang LABs vor:

„+/- 960 Minuten“ am 24. & 25. Mai im Folkwang Theaterzentrum

Plakat Folkwang LABs
Plakat Folkwang LABs

Wie setzen sich Folkwang Studierende im Rahmen ihrer Ausbildung mit aktuellen, politischen und gesellschaftsrelevanten Themen auseinander? Am besten mit einem Folkwang LAB!

Am 24. und 25. Mai zeigen Studierende aller Folkwang Disziplinen die Ergebnisse des einjährigen Arbeitsprozesses zum Thema „Freies interdisziplinäres Arbeiten im gesellschaftlichen, politischen Zusammenhang“. Jeweils von 12 bis 22 Uhr werden im Folkwang Theaterzentrum am Standort in Bochum Antworten auf diese Fragen zu sehen, zu hören und zu erleben sein, also in „+/-960 Minuten“.

Das Folkwang LAB „Freies interdisziplinäres Arbeiten im gesellschaftlichen, politischen Zusammenhang“ wurde im Sommersemester 2013 durch den Folkwang AStA initiiert. Nach einem Jahr voller Recherche, Diskussionen, Gestaltung und Proben kommen die Ergebnisse nun in Form von Installationen, Ausstellungen, Performances und Inszenierungen auf die Bühne. Ganz im Sinne des Folkwang LABs sind alle Projekte interdisziplinär, d. h. eine Schnittstelle aus Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft. Neben rund 50 Studierenden der Folkwang Universität der Künste nehmen auch Studierende anderer Kunsthochschulen an diesem ersten rein studentischen Folkwang LAB teil.

Der Eintritt zu „+/-960 Minuten“ ist frei.

Weitere Infos zum Programm unter:
https://www.facebook.com/events/1437471609827941/
https://www.facebook.com/events/590624771034449/

Folkwang Theaterzentrum
Friederikastr. 4
44789 Bochum
www.folkwang-uni.de/anfahrt

 

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 16 Mai 2014 10:55
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay