Freitag, 19 September 2014 02:00

WissensNacht Ruhr - UniverCity Bochum macht Lust auf Wissen

19. September 2014 | UniverCity Bochum macht Lust auf Wissen

Die WissensNacht Ruhr bringt Ingenieure, Gebärdendolmetscher, Psychologen und viele weitere Forscher zusammen

Am 2. Oktober 2014 von 16 bis 24 Uhr findet die erste WissensNacht Ruhr – Abenteuer Klima an elf verschiedenen Standorten in der Metropole Ruhr statt. Wissenschaftler und Künstler geben spannende Einblicke in ihre Tätigkeitsbereiche. Die Herausforderungen und Chancen des Klimawandels stehen dabei im Mittelpunkt. Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen des Ruhrgebiets bieten kleinen und großen Besuchern ein buntes Programm mit insgesamt mehr als 200 Veranstaltungen, darunter 53 Mitmach-Aktionen, 34 Präsentationen sowie 18 Exkursionen und Führungen.

Die sieben Bochumer Hochschulen, das Akademische Förderungswerk und weitere Partner des Netzwerks UniverCity Bochum präsentieren sich zur WissensNacht Ruhr gemeinsam im Blue Square der Ruhr-Universität im Zentrum Bochums. Besucher haben so die einmalige Gelegenheit, das breite Spektrum von Wissenschaft und Forschung in Bochum an einem Ort zu entdecken.

Das Angebot auf den fünf Etagen des Blue Square reicht von fesselnden Streitgesprächen über Energietechnik und Klimawandel bis hin zu spannenden Vorträgen zur Zukunft Bochums oder ganz praktischen Mitmach-Aktionen im Fahrsimulator oder im Solar-Car. Und auch den kleinsten Besuchern wird viel geboten: Windräder können beim Energieparcour zum Beispiel selbst gebastelt und eine Carrera-Bahn durch eine Solarzelle angetrieben werden.
„Bochum ist eine echte Wissenschaftshochburg, und wir freuen uns, dass wir den Besuchern ein so abwechslungsreiches Programm bieten können. Das wäre ohne das große Engagement der beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nicht möglich gewesen“, fasst Johanna Hüttner, Projektbüro UniverCity Bochum, ihren Dank an das Netzwerk der UniverCity Bochum zusammen.

Die Tickets zur WissensNacht Ruhr (regulär 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro) beinhalten den freien den Eintritt zu den teilnehmenden Einrichtungen und Programmen von 16 bis 24 Uhr, die kostenlose Nutzung des WissensNacht Shuttle-Service sowie die freie Fahrt im Nahverkehrsnetz des VRR (2. Klasse) am Veranstaltungstag von 15 Uhr bis 1 Uhr des Folgetages. Erhältlich sind die Tickets im Vorverkauf unter anderem im Ticketshop Touristinfo von Bochum Marketing, Huestraße 9. Am Veranstaltungstag sind an jedem Veranstaltungsort der WissensNacht Ruhr von 16 – 24 Uhr Tickets an der Abendkasse erhältlich.

Mehr Informationen zur WissensNacht Ruhr und zum Programm unter www.wissensnacht.ruhr.

Letzte Änderung am Freitag, 19 September 2014 11:33
Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Okay