Studi-ABC

Zum Beginn des Studiums ist vieles neu. Das Studi ABC hilft Ihnen, sich im Dschungel der unbekannten Begriffe zurechtzufinden.

 
Akademisches Auslandsamt/International Office
 betreut ausländische Studierende an der Hochschule, berät deutsche Studierende, die ins Ausland möchten; pflegt die vielen Partnerschaften der Hochschule in aller Welt > www.international.rub.de 
 
Akademisches Förderungswerk (Akafö)
 Das Bochumer Studentenwerk kümmert sich u.a. um Bafög, Mensen und Wohnheime > www.akafoe.de 
 
Allgemeiner Studierendenausschuss (Asta)
 
Bafög
 Anträge werden vom Akafö bearbeitet, in den Räumen 121-160 auf Ebene 1 im Studierendenhaus (SH) > www.akafoe.de/finanzierung 
 
Boskop
 das Kulturbüro des Akafö bietet in jedem Semester ein Kursprogramm mit Tanz, Musik, Sport usw. > www.akafoe.de/boskop 
 
Botanischer Garten
 im Süden der Ruhr-Universität Bochum. Für Forschung und Lehre liefert er Pflanzen, dient zusammen mit dem Chinesischen Garten als Ausflugsziel. 
 
Cafete
 Treffpunkt vor und nach den Seminaren; Essen und Trinken 
 
Credit Points
 zentraler Punkt der Bachelor- und Master-Studiengänge, Credit Points müssen fleißig gesammelt werden; jeder Veranstaltung sind Punkte zugeordnet; Noten gibt es zusätzlich. 
 
CT das Radio
 Campusradio mit eigener Frequenz (90 MHz). Wer mitmachen will, geht dienstags zur Redaktionssitzung (ICN 02-648, 18 h) oder ruft an: -10900 > www.radioct.de 
 
cum tempore (c. t.)
 Beginn einer Veranstaltung 15 min. nach Ankündigung; zugleich der Normalfall; 9-11 h heißt: 9.15-10.45 h. 
 
Dekan/in
 Professor/in, führt die Geschäfte der Fakultät und vertritt sie innerhalb der Uni. 
 
Fachschaftsrat (FR)
 gewählte Interessenvertretung der Studierenden eines Faches. Hier erhält man wesentliche Infos zum Studium. Der FR ist neben Asta, Studienfachberatern und Studienbüro wichtigste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen. 
 
Fachtutorien
 Betreuung von Anfänger/innen durch Studierende höherer Semester; ergänzen Lehrveranstaltungen, helfen z. B. bei Klausurvorbereitungen. 
 
Fakultät
 Organisationseinheit einer Hochschule. An manchen Hochschulen auch Fachbereich genannt. 
 
Fakultätsrat
 Gremium der Fakultät (mit studentischer Beteiligung); Vorsitz: Dekan/in. 
 
Familiengerechte Hochschule
 als solche kann eine Hochschule zertifiziert werden, sie kümmert sich um die familiären Belange der Studierenden und Beschäftigten. Das Angebot reicht von Wickelräumen über die Betreuung von Kindern (s. UniKids) bis hin zur Pflege von Angehörigen. 
 
Kindertagesstätte (Kita)
 vom Akafö betrieben, liegt neben der Hochschule Bochum, Betreuung von Kindern zw. 4 Monaten u. 6 Jahren > www.akafoe.de/kinderbetreuung 
 
Kulturcafé
 im Studierendenhaus, während der Vorlesungszeit Mo-Fr ab 10 h geöffnet; günstige Speisen und Getränke, Kultur, Terrasse > www.kulturcafe.asta-bochum.de 
 
Lehrstuhl
 Unterabteilung eines Instituts; Lehrstuhlinhaber/in ist jeweils ein/e Professor/in, hinzukommen wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, Verwaltungsangestellte, technische Angestellte und studentische Hilfskräfte. 
 
Mensa
 es gibt reichlich zu essen, Pasta, Pommes, Currywurst, Frühlingsrolle, Döner und Salat immer, dazu zwei wechselnde Komplettmenüs namens "Sprinter", wechselnde "Komponenten" zum Selberbasteln sowie das ebenfalls täglich wechselnde "Aktionsessen", dass der Koch exklusiv auf den Teller schaufelt. In der obersten Etage des Mensagebäudes lockt das Bistro mit Frühstück, Tellergerichten und Salat > www.akafoe.de/gastronomie 
 
Rektorat
 wichtiges Entscheidungsorgan innerhalb der Hochschule, sozusagen deren Regierung; besteht aus dem Rektor als Vorsitzendem, drei Prorektoren und dem Kanzler. 
 
Rückmeldung
 notwendig für die Teilnahme am Studium im jeweils nächsten Semester, geschieht durch Zahlung des Sozialbeitrags. 
 
Schein
 Nachweis über erbrachte Studienleistungen (Klausur; Praktikum; Hausarbeit, Referat). Die Noten der Scheine fließen in die Gesamtnote ein. 
 
Schreibzentrum
 Das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten will gelernt sein und/oder kann stetig optimiert werden, hierbei helfen die Menschen vom Schreibzentrum; www.sz.rub.de
 
Semesterferien
  bzw. vorlesungsfreie Zeit. 
 
Seminar (Übung/Kolloquium)
 zentraler Bestandteil des Studiums, meist nicht im Hörsaal, sondern in Seminarräumen oder im Labor. Der theoretische Stoff aus der Vorlesung wird vertieft oder angewandt. Im Gegensatz zur Vorlesung sind Studierende aktiv dabei (Referate, Versuche). 
 
Sozialbeitrag
 muss bei Ersteinschreibung und Rückmeldung gezahlt werden, setzt sich zusammen aus dem Beitrag für Asta, Akafö und NRW-Ticket. 
 
Studiengang
 Man studiert ein Fach (z.B. beim Staatsexamen oder beim Bachelor/Master in den Naturwissenschaften) oder zwei Fächer (z.B. beim Bachelor in den Geisteswissenschaften); einen groben Überblick über die an den sieben Bochumer Hochschulen angebotenen Studiengängen gibt es hier
 
Studienfachberater/in
 besitzt jedes Fach, sie sollten sich mit den aktuellen Studien- und Prüfungsordnungen auskennen und alle Fragen dazu beantworten können. 
 
Studi-Ticket bzw. NRW-Ticket
 mit dem Studentenausweis heißt es sechs Monate lang freie Fahrt in ganz NRW. 
 
Uni-Center
 Einkaufsviertel jenseits der Unibrücke mit Supermärkten, Imbissen, Banken, Wohnheimen usw. 
 
UniverCity Bochum
 UniverCity Bochum ist ein Zusammenschluss der Stadt Bochum, Bochum Marketing, der IHK Mittleres Ruhrgebiet, des Akademischen Förderungswerkes (AKAFÖ), des Deutschen Bergbau-Museums Bochum sowie der sieben in Bochum vertretenen Hochschulen: Ruhr-Universität Bochum (RUB), Hochschule Bochum (BO), Technische Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum (TFH), Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EFH R-W-L), Hochschule für Gesundheit (hsg), EBZ Business School (EBZ) sowie Folkwang Universität der Künste. 
 
Vorlesung
 zentraler Bestandteil des Studiums, meist im Hörsaal; Dozent/in steht vorn und referiert, Studierende hören zu und schreiben mit. 
 
Wohnheime
 in ca. 30 Wohnheimen stehen über 5.000 Plätze bereit. Falls sie belegt sind, kommt man auf eine Warteliste. Zuständig für viele Wohnheime ist der Bereich Studentisches Wohnen des Akafö; www.akafoe.de/wohnen. Ein weiterer großer Anbieter ist die AG Bochumer Studierendenwohnheime

Weitere Begriffe?

Kennen Sie weitere Begriffe, die eine Erklärung verdienen? Dann schreiben Sie uns den Begriff mit Erklärung an
info@univercity-bochum.de

Anzeige

Beratung + Unterstützung bei Abschlussarbeiten / Projektarbeiten in Bochum

Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

---
Kalender